Wenn Ihre Abläufe verstopft sind, ist es eine gute Idee, sie professionell reinigen zu lassen, damit Ihre Abläufe fließen und Probleme frühzeitig erkannt werden.

Manchmal geht es nicht darum, was Sie Ihre Abflüsse herunterlassen, sondern darum, was Sie nicht herunterlassen. Ihre Küchenspüle ist wahrscheinlich der Behälter für alle möglichen Dinge, die nicht den Abfluss hinuntergehen sollten, sondern auch Fett und Lebensmittelpartikel beinhalten, und während Sie wissen, dass Sie diese Dinge nicht in die Spüle legen sollten, tun Sie es wahrscheinlich trotzdem und hoffen, dass es durch Ihre Rohre fließt, ohne später größere Verstopfungen zu verursachen.

Die meiste Zeit funktionieren chemische Rohrreiniger, weil die Chemikalien in diesen Produkten eine Säure sind, die sich an den biologisch abbaubaren Clogs verzehrt, um sie abzubauen, damit sie in den Abfluss gelangen. Und wenn Sie sich weigern, mit dem Gießen von heißem Fett in den Abfluss zu stoppen, weil Sie überzeugt sind, dass Sie alles mit genügend heißem Wasser und Seife abwaschen können, müssen Sie sich mit dieser Substanz eindecken.

Natürlich wäre es weitaus einfacher, nichts außer Wasser in die Spüle zu schütten, und deshalb schaffen die Spülenhersteller den Ablaufstopfen, der gleichzeitig als Sieb dient, um diese kleinen Partikel aufzufangen – aber nur weil jemand ein Sieb geschaffen hat, das perfekt in Ihre Spüle passt – das bedeutet nicht, dass Sie das Abendessen von gestern Abend weiter unten in der Spüle packen können und hoffen, dass es nicht irgendwo klebt.

Für die Mehrheit der Menschen ist das Zeug, das die Rohre und Leitungen in Ihrem Haus verstopft, wahrscheinlich durch das gelegentliche Abrutschen von Lebensmitteln in den Abfluss mehr verursacht als durch jede vorsätzliche Sabotage, die auf Ihr Entwässerungssystem abzielt.

Ob Sie ein versehentlich eine Verstopfung herbeigeführt haben oder es absichtlich getan haben, ist es immer eine gute Idee, einmal jährlich einen Klempner zu kontaktieren, wir empfehlen den Klempner Frankfurt.. Ein Profi kann eine elektrische Schlange für Ihre Kanalreinigung verwenden und verhindern, dass sich die Ansammlung von Fett, Haaren und Lebensmitteln zu einer Art Verstopfung entwickelt, die eine Verstopfung in Ihrem Sanitärsystem verursachen kann.

Und als zusätzliches Plus zur jährlichen Kanalreinigung im Gegensatz zum Kauf von Chemikalien, die durch Ihre Rohre fließen – das ist auch eine gute Möglichkeit, Ihre Rohrleitungen auf unentdeckte Schäden wie Risse in Ihren Rohren oder Lecks, die Ihnen nicht aufgefallen sind, überprüfen zu lassen und sie reparieren zu lassen, bevor sie zu einem größeren Problem werden, als sie es jetzt sind.

Die meisten Klempner, die die Kanalreinigung durchführen, tun dies mit Hilfe einer Kamera, damit sie Ihre Rohre navigieren und sicherstellen können, dass sie alles ausspülen. Der zusätzliche Nutzen dieser Kamera ist, dass sie auch Ihrem Klempner sagt, ob es irgendwelche Schäden gibt, die er parallel beheben kann.