Ein Ohr- und Nasenpiercing ist mehr als nur ein Mittel, um deinen Körper zu verschönern. Laut vedischen Ritualen haben Ohr- und Nasenpiercings mehrere gesundheitliche Vorteile für den Körper einer Frau.

Das Piercen ist eine gängige Praxis im ländlichen Indien und viele Menschen aus anderen Teilen Indiens betrachten es als ein Modestatement.

Insbesondere hilft es der Gehirnentwicklung, die ab acht Monaten sehr schnell verläuft.

Ohr- und Nasenpiercings wurden schon in der Antike durchgeführt. Einige Frauen tragen einen Nasenstecker im linken Ohr, um sich von starken Schmerzen zu befreien.

In der wissenschaftlichen Gemeinschaft werden Ohr- und Nasenpiercings als alternative Medizin eingestuft. Konkret fällt dies unter Akupunktur, den Prozess der Behandlung von körperlichen, geistigen und emotionalen Beschwerden durch die Stimulation von Druckstellen im Körper mit dünnen Nadeln.

Ein weiterer Druckpunkt im Ohr ist der Hungerpunkt, der für die Verdauungsfunktion verantwortlich ist.

In diesem Artikel haben wir einige der besten Vorteile von Ohr- und Nasenpiercings aufgelistet.

#1 Für die allgemeine weibliche Vitalität

Im Ayurveda ist die linke Seite der Nase mit dem weiblichen Geschlechtsorgan verbunden. Das Piercen eines Nasenrings auf der linken Seite der Nase soll die allgemeine Vitalität einer Frau fördern.

#2 Für eine schmerzfreie Geburt

Eine auf der linken Seite gepiercte Nase reduziert die Schmerzen bei der Geburt. Es ist ein verbreiteter Glaube im ländlichen Indien, dass der Nasenring den Prozess der Geburt erleichtert.

#3 Für Menstruationsschmerzen

Das Tragen eines Nasenrings auf der linken Seite der Nase mildert die Menstruationsschmerzen bei Frauen. Dies ist einer der besten gesundheitlichen Vorteile eines Nasenpiercings.

#4 Für Mentale Kraft

Das Piercen von Ohren hilft, das Blut auf eine korrekte Weise zu zirkulieren. Eine korrekte Blutübertragung zum Gehirn hilft, die Gedächtnisleistung zu erhöhen.

#5 Für mehr Abwehrkräfte

Die Mitte des Ohres ist meist für die Immunisierung verantwortlich. Daher ist das Piercen der Ohren sowohl für Jungen als auch für Mädchen gut. Es löst außerdem das Problem der unregelmäßigen Menstruation.

#6 Hilft bei der Generierung von Sperma

Bei Männern hilft das Piercen von Ohren, Sperma zu bilden. In den meisten indischen Gemeinden sind selbst Männer zwangsläufig einem Ohrenpiercing ausgesetzt.

#7 Für das SeOhr- und Nasenpiercings können diese überraschenden gesundheitlichen Vorteile haben

hvermögen

Laut der Akkupunktur ist das Zentrum des Ohres direkt mit der Sehkraft der Augen verbunden. Das Piercing hier übt Druck darauf aus und kommt direkt dem Auge zugute. Dies ist einer der wichtigsten Vorteile eines Ohr-Piercings.

#8 Für gesunde Ohren

Der Akupressurpunkt im Ohrloch wird als Master-Sensor und Master-Zerebral bezeichnet. Es ist bekannt, dass dieser Punkt die Kraft des Hörens besitzt. Das Piercen der Ohren hilft außerdem, Tetanus loszuwerden.