Der Herbst ist eine wunderbare Zeit des Jahres, um Ihr Badezimmer zu renovieren. Es ist klar, dass ein Badezimmer einer der am häufigsten genutzten Räume in einem Haus ist. Eine Renovierung kann ein ziemlich schwieriger Prozess sein, besonders wenn man nicht weiß, wo man anfangen soll. Hauptdesigns empfehlen nur wenug Konkretes, wenn Sie planen, Ihr Badezimmer zu erneuern.

Wissen Sie nicht, ob das Badezimmer eine Erfrischung oder eine Renovierung braucht? Stellen Sie sich ein paar Fragen. Haben sich deine Bedürfnisse verändert? Hat sich dein Geschmack und Stil geändert? Vielleicht brauchst du mehr Speicherplatz? Oder willst du diese weißen Wandfliesen nicht mehr? Nun, es ist der perfekte Zeitpunkt, um Ihrem Badezimmer ein neues Leben einzuhauchen.

Die Entscheidung, wie viel Geld Sie bereit sind, aufgrund der Renovierung auszugeben, ist der erste Schritt, den Sie tun müssen. Die Investition umfasst die Kosten für Materialien und Oberflächen, Beleuchtung, Ausstattung und natürlich die Arbeitskosten – Malerei, Bodenbearbeitung und Sanitärtechnik. Je nach Größe des Bades und der Materialqualität kann eine Badrenovierung zwischen 3.000 und 20.000 Euro kosten. Sie können sich entscheiden, selbst zu malen, aber vergessen Sie nicht, den kritischen Job den Profis zu überlassen.

Als nächstes entwerfen Sie einen neuen Grundriss, indem Sie die Abmessungen des Bodens messen und die Positionen der vorhandenen Türen, Fenster und übrigen Einbauten markieren. Sie werden mehr Geld und Zeit benötigen, wenn Sie planen, den Badezimmerplan zu ändern. Es ist klar, dass dies das Hinzufügen oder Entfernen von Wänden oder das Einrichten eines Spa/Sauna beinhaltet (Hinweis: Gartensauna kann eine kostengünstigere Alternative sein). Zusätzliche Kosten entstehen durch die Neupositionierung der Sanitäranlagen oder der Elektrizität.

Der angenehmste Teil einer Renovierung eines Badezimmers ist die Wahl seines Stils. Wenn Sie eine einfache Person sind – weißes Badezimmer ist eine gute Wahl für Sie, wegen der Helligkeit und Sauberkeit des Badezimmers.

Das Hinzufügen von Holzelementen bringt Wärme. Heutzutage werden die mattschwarzen Elemente immer beliebter und bringen Raffinesse und Eleganz. Es ist wichtig, ein stilvolles Badezimmer zu haben, aber vergessen Sie nicht seine Funktionalität. Es ist wichtiger als alles andere.

Wenn Sie sich verwirrt fühlen, denken Sie daran, dass es eine Reihe von Fachleuten gibt, die Ihnen bei der Renovierung helfen können. Ein Maler, ein Klempner, ein Bodenleger und ein Elektriker sind Personen, die Sie in Ihrem Team benötigen. Sie müssen qualifiziert und lizenziert sein. Die Beauftragung eines Architekten oder Innenarchitekten ist ein Muss und übernimmt die gesamte Renovierung. Er kennt die Zeitrahmen einer Renovierung – angefangen bei Decken, Wänden bis hin zu Böden.

Du siehst sie immer als die Löcher an deinen Duschvorhängen und sogar an deinen Gummischuhen. Sie werden normalerweise als Ösen bezeichnet, aber sie sind auch unter einem anderen Namen bekannt: Ösen.

Ösen haben viele wichtige Anwendungen. Und es kann nicht geleugnet werden, dass sie vielen wichtigen Zwecken dienen. In der Bau-, Fertigungs- oder Produktionsindustrie und anderen verwandten Branchen werden Ösen in der Regel verwendet, um die rauen und scharfen Kanten eines Lochs in Metall abzudecken. Dies geschieht, um ein anderes Material beim Durchlaufen dieses Lochs zu schützen.

Für diese spezielle Art von Anwendung oder Verfahren wird in der Regel eine Gummiöse verwendet. Wenn ein Draht durch ein Loch in Metall geführt werden muss, kann eine zweiteilige Kunststoffösen verwendet werden. Diese Art von Öse greift effektiv und sicher das Kabel und ist ein sehr wichtiges Zubehör, wenn Sie vermeiden wollen, um ein Netzkabel oder eine Leitung um jeden Preis zu ziehen.

Gummiösen sind auch in der Automobilindustrie wichtige Teile. Sie werden eingesetzt, um Leitungen, Drähte und Kabel vor Scheuern oder Scheuern auf rauen Oberflächen zu schützen. Sie können auch effektiv Vibrationen reduzieren und werden zur Abdichtung verschiedener wichtiger Anwendungen unter der Motorhaube und am Körper eingesetzt.

Im Allgemeinen werden Gummiösen häufiger zum Schutz oder zur Abdeckung von Löchern und zum Schutz von Kabeln oder Leitungen vor scharfen Ecken oder Kanten verwendet. Es gibt auch viele Vorteile, wenn man sich für die Verwendung von Gummiösen im Vergleich zu den anderen Arten von Ösen entscheidet. Nachfolgend sind einige von ihnen aufgeführt:

  • Gummiösen sind wetterbeständiger.
  • Sie sind auch weniger von den negativen Auswirkungen von UV-Licht und Ozon betroffen.
  • Sie haben eine hohe Hitzebeständigkeit.
  • Diese Art von Öse ist zudem langlebiger und reißfester.
  • Es trocknet nicht aus, knackt und verliert leicht.
  • Gummiösen sind beständiger gegen Phosphor-, Salz-, Schwefel- und Salpetersäure.
  • Er kann auch größere Temperaturspannen als andere Arten von Ösen bewältigen.
  • Gummiösen sind schneller und einfacher zu montieren, da sie nur auf einer Seite platziert werden können. Es ist nicht erforderlich, die gegenüberliegende Seite der Installation zu erreichen, um eine Kontermutter zu befestigen.
  • Es ist die ideale Öse für den Einsatz bei beengten Platzverhältnissen, da sie nicht vorsteht und viel Platz beansprucht.
  • Es ist ergonomisch besser, da man sie nicht manuell einschrauben muss.
  • Gummiösen sind wirtschaftlichere und praktischere Lösungen.
  • Bei der Installation bleibt die Öffnung dicht, bis die Membran herausgedrückt wird. Somit ist es nicht notwendig, einen zusätzlichen Stecker zu bezahlen und zu installieren.

Wussten Sie dass mehr als 28% des Internets auf der Kraft von WordPress beruht?

WordPress ist eine fantastische Hilfe für jeden Kleinunternehmer der eine professionelle und zuverlässige Website haben möchte.

Wenn Sie WordPress dass erste mal benutzen, kann es beängstigend und verwirrend sein wo man am besten anfangen sollte. Die Experten der WordPress Agentur in Zürich teilen mit Ihnen die besten WordPress Hacks welche Sie schon heute zu Ihrem Vorteil nutzen können um Ihr WebDesign und die Instandhaltung zu maximieren.

Erstelle interne Links

Es ist wichtig einige interne Links in jede Seite Ihrer Website zu integrieren. Interne Links senden Besucher zu anderen relevanten Informationen auf Ihrer Seite.

Zudem können solide interne Links bei der Websiteautorität und der SEO (Suchmaschinenoptimierung) -Performance helfen.

Wenn es um WordPress Hacks geht, können Sie diese Links einfach erstellen während Sie Ihren Seiteninhalt erstellen.

Klicken Sie den Link Icon wenn Sie einen internen Link einbinden möchten und klicken Sie auf „Oder Link zu existierendem Inhalt“ unten auf der erscheinenden Dialogbox. Die Box wird sich vergrößern und alle Seiten Ihrer Website anzeigen – nun müssen Sie nur die Seite anklicken die Sie verlinken möchten!

Kenne deine Tastaturkürzel

WordPress hat viele Icons, Tabs und Menüspalten. Verlieren Sie sich nicht darin, während Sie Inhalt bearbeiten und erstellen.

Sie können einfach Tastaturkürzel für alle möglichen Dinge in WordPress verwenden. Tastaturkürzel können die Größe der Überschrift ändern und sogar einen Nicht-Stören Modus einstellen wenn wichtige Dinge erledigt werden müssen.

Erhalten Sie einen Einblick auf WordPress Tastaturkürzel indem Sie zum Beitrags-Editor Menü gehen. Finden Sie das Fragezeichen und klicken Sie darauf um einen vollständigen Einblick auf das Tastaturkürzelmenü zu haben.

Nutzen Sie Quick Edit

Als Kleinunternehmer haben Sie wahrscheinlich nicht allzu viel Zeit um ständig Informationen auf Ihrer Website zu erneuern. Die guten Nachrichten sind dass WordPress Ihnen helfen kann Inhalte schnell zu bearbeiten ohne jeden Beitrag einzeln aufrufen zu müssen.

Nutzen Sie die Quick Edit Funktion dafür. Klicken Sie auf „Alle Beiträge“ und bewegen Sie Ihre Maus über Beiträge die Sie schnell bearbeiten möchten. Hier können Sie den Titel, Kategorien, Tags, den Status und vieles mehr verändern.

Ziehen Sie Ihre Vorteile aus Plugins

WordPress unterstützt einen Haufen an Plugins die Ihr Leben einfacher machen können, wie ein Seiten-Editor. Plugins können außerdem helfen wertvolle Daten zu bewahren und eine bessere Nutzerfreundlichkeit zu gewährleisten.

Kleinunternehmer werden WordPress unterstütze Plugins wie OptinMonster lieben, welcher Besucher zu E-Mail Abonnenten macht. MonsterInsights bietet einen näheren Blick auf Ihre Google Analytics.

Gucken Sie sich auch Yoast an, ein Plugin dass Ihre SEO-Performance verbessern kann.

Nutzen Sie passende Bilder

Eine Website mit einer maximierten Nutzerfreundlichkeit enthält gutplatzierte und passenden Bilder. Das Anpassen von Bildern kann hart sein, vor allem wenn Sie neu auf WordPress sind.

Das ist vor allem der Fall wenn Ihnen die Auswahl der WP-Media Library „Medium“, „Groß“ und „Thumbnail“ nicht ausreicht.

Passen Sie Ihre Bilder jedes mal an indem Sie die Default-Größe der Medien ändern. Klicken Sie „Medien“ bei dem Einstellungsmenü links und passen Sie die maximalen Höhen- und Breiteneinstellungen für Bilder an.

WordPress Hacks für alle Kleinunternehmer

Als Kleinunternehmer verlassen Sie sich auf eine funktionierende und eindrucksvolle Website.

Nutzen Sie die Vorteile dieser WordPress Hacks um Ihre Bilder einfach anzupassen und Ihre Material schneller zu bearbeiten.

Vergessen Sie nicht die wertvollen Plugins, genauso wie das effektive Einbinden der internen Links.

In einer Welt, in der die überwältigende Mehrheit der Menschen sich an die großen Suchmaschinen wendet, um ihre Fragen zu beantworten – einschließlich den Fragen, wo sie die Produkte und Dienstleistungen beziehen sollten, nach denen sie suchen – brauchen kleine Unternehmen eine solide digitale Marketingstrategie, um auf dem Markt bestehen zu können.

Die Mehrheit der Kleinunternehmer weiß, wie wichtig es ist, im digitalen Zeitalter auffindbar zu sein, aber viele schenken dem Ausbau ihrer Online-Präsenz nicht genügend Beachtung. Um über den ganzen Lärm und die Konkurrenz zu steigen, müssen kleine Geschäftsinhaber SEO-Taktiken in das Herz ihrer digitalen Marketingstrategie einbetten.

Hier sind nur ein paar Gründe, warum Sie die SEO zu einer Priorität machen sollten und nicht nur zu einem nachträglichen Gedanken.

Erhöhte Sichtbarkeit in den Suchergebnissen

Auf Seite 1 – und insbesondere in den Top 3 Ergebnissen – der Google-Ergebnisseiten für relevante Keywords zu erscheinen, ist der Heilige Gral für jedes Unternehmen. Die Mehrheit der Internetnutzer wird bei der Suche nicht weiter als Seite 1 schauen, also müssen Sie darauf sein! Wenn Ihre Konkurrenten dort auftauchen und Sie nicht, dann werden sie jedes Mal den Auftrag bekommen.

Ein anderer Grund, warum Ihr Unternehmen an der Spitze der Rangliste für Ihre Marktnische und Lage stehen muss, ist, dass die Menschen dazu neigen, mehr Vertrauen in die Suchmaschinenergebnisse zu setzen, die am Anfang der Seite erscheinen. Das mag unfair erscheinen, aber tatsächlich werden diese begehrten Top-3-Spots aus eigener Kraft erreicht und fast immer von den Unternehmen besetzt, die sich diesen Platz durch die kontinuierliche Bereitstellung großartiger Inhalte verdient haben.

Die oberste Priorität einer Suchmaschine ist es, die schnellsten, relevantesten und vertrauenswürdigsten Ergebnisse zu liefern, um den Nutzern die bestmögliche Nutzerfreundlichkeit zu bieten. Eine sorgfältige, maßgeschneiderte SEO-Kampagne wird Ihre Chancen hier massiv steigern.

Verbesserte Brand Awareness

Je relevanter die Keywords, desto höher die Platzierung Ihres Unternehmens in den SERPs (Suchmaschinen-Ergebnisseiten), umso mehr Menschen werden im Laufe der Zeit auf Ihre Marke aufmerksam. Es gibt zahlreiche SEO-Techniken zur Optimierung von Keywords, was dazu beiträgt, Ihre Sichtbarkeit in diesen wichtigen Suchrankings zu erhöhen.

Eine weitere Sache, die Sie beachten sollten, wenn es um Branding geht, ist Ihre Online-Reputation. Kundenbewertungen können brutal ehrlich sein, weshalb auch diese eine Rolle in Ihren Suchmaschinenrankings spielen und warum Ihr Unternehmen immer darauf ausgerichtet sein sollte, jedem Kunden den bestmöglichen Service zu bieten.

Ein hohes Ranking erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass potenzielle Neukunden Ihrem Unternehmen mehr Vertrauen schenken als der Konkurrenz und erzeugt einen Mundpropaganda-Effekt, bei dem die Wahrscheinlichkeit steigt, dass Personen Ihre Links auf Social Media-Seiten usw. teilen und sehen.

Eine schnellere, sauberere Website

Eine richtig optimierte Website wird Menschen anziehen, die bereits nach Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung suchen, wenn es an der Spitze der Suchmaschinenrankings erscheint, aber wie stellen Sie sicher, dass sie auf Ihrer Website aktiv bleiben, sobald Sie sie dort haben?

Je fortschrittlicher das Internet wird, desto mehr Erwartungen haben die Menschen, und es ist wichtig, dass kleine Unternehmen bei der Gestaltung und dem Hinzufügen von Inhalten zu ihrer Website die Benutzerfreundlichkeit berücksichtigen.

Heutzutage geht es bei SEO um viel mehr als die Optimierung für Suchmaschinen. Es geht ebenso darum, die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Schließlich führt, wie wir bereits gesehen haben, ein gutes Benutzererlebnis natürlich und organisch zu höheren Rankings.

Ihre Website muss schnell, sauber, gut strukturiert und übersichtlich sein, damit ein Gelegenheitsgast dazu verleitet wird, länger zu bleiben. SEO-optimierte Websites laden schneller, sind leicht zu lesen, lassen sich mühelos navigieren und werden auf allen Geräten korrekt angezeigt – was alles zu höheren Seitenaufrufen, niedrigeren Bounce-Raten und mehr Conversions führt. Mehr darüber erfahren Sie hier.

Unter Dach und Fach bringen

Kleine Unternehmen, die wettbewerbsfähig sein, Wachstum erleben und gute Renditen erzielen wollen, sollten SEO als einen wesentlichen Bestandteil ihres digitalen Marketingwerkzeugs betrachten.

Natürlich wissen wir alle, dass “Inhalte an erster Stelle stehen” und konstant gute, nützliche Inhalte immer im Vordergrund stehen sollten – schließlich macht es keinen Sinn, in SEO zu investieren, wenn Ihre Inhalte Sie hängen lassen.

In Kombination mit großartigen Inhalten und anderen digitalen Marketing-Tools kann SEO jedoch den Traffic auf Ihrer Website erhöhen, die Glaubwürdigkeit und Sichtbarkeit Ihres Unternehmens verbessern und Ihnen helfen, wertvolle Einblicke bezüglich Ihrer Kunden zu gewinnen – all das erhöht Ihre Chancen, mehr Umsatz zu erzielen.

Wie viel Bargeld tragen Sie denn gerade mit sich? In den meisten Fällen haben wir genug Scheine und Münzen im Portemonnaie, dass wir den Kaffee oder die Einkäufe im Supermarkt bezahlen können. Bei etwas größeren Summen können wir das Online-Banking für eine unkomplizierte und sichere Zahlung nutzen. Sparen mit einem Tages- oder Festgeldkonto ist nicht unbedingt lukrativ, aber noch immer möglich. Und wenn nun eine wirklich große Anschaffung ansteht? Beispielsweise möchten Sie sich ein neues Auto anschaffen oder eine Immobilie besitzen.

So viel Bargeld haben wohl die wenigsten zuhause unter der Matratze liegen. Um ehrlich zu sein, haben viele diese Geldsummen überhaupt nicht „vorrätig“. In diesem Fall können die Banken natürlich mit einem Kredit aushelfen. Die Auswahl ist groß: etablierte deutsche Kreditinstitute oder doch lieber eine deutsche Niederlassung einer internationalen Bank?

Welches Kreditinstitut passt?

Von den internationalen Geldinstituten hat unter anderem die Lloyds Banking Group, zu der die Bank of Scotland gehört, auch Angebote für deutsche Kunden – lassen Sie sich nicht vom Namen in die Irre führen! Bei ausländischen wie deutschen Banken gilt gleichermaßen, dass Sie sich im Vorfeld genau informieren. Dies umfasst zum einen natürlich die Angebote bezüglich Kredite im Allgemeinen und die Konditionen für den speziellen Kredit.

Andererseits kann es auch interessant für Sie sein, sich über das Kreditinstitut als solches zu informieren. In einigen besonderen Fällen greift beispielsweise die Europäische Einlagensicherung nicht. Dies ist für Sie als Kreditnehmer weniger relevant, als wenn Sie eine Anlage planen, aber daraus können Sie bereits Rückschlüsse über die Art des Unternehmens ziehen.

Gebundene Wünsche

Zum einen gibt es natürlich allgemeine Kredite, bei denen Sie mit dem Geld anschließend Ihre Wünsche völlig frei und unabhängig erfüllen können. Zusätzlich gibt es allerdings auch gesonderte Angebote, die sich auf einen besonderen Zweck spezialisieren. Teilweise können Sie hierbei Vorteile herausarbeiten, da es sich um ein gebundenes Ziel handelt und dementsprechend die Konditionen erstellt werden.

So gibt es beispielsweise Unterschiede zwischen Immobilien- oder Autokredite und für das Startkapital eines Unternehmens gelten sowieso andere Vorschriften. In vielen Fällen handelt es sich schließlich um eine größere, zweckgerichtete Anschaffung, weshalb sich ein genauer Vergleich lohnen kann. Handelt es sich eher um persönliche Träume wie einen Urlaub, kann ein Kleinkredit eine Option sein.

Das Kleingedruckte

Bevor Sie sich für einen Kredit entscheiden, sollten Sie auf jeden Fall genaue Informationen einholen. Um nicht spätere Chancen zu mindern, achten Sie hierauf, dass es sich um einen Konditionenanfrage handelt und NICHT um eine Kreditanfrage (hierbei wird ein Schufa-Eintrag vorgenommen). Mit einer Konditionenanfrage klären sich die wichtigen Aspekte, in welchem Zeitraum und mit welchem Zinssatz Sie welchen Tilgungsbetrag zurückzahlen müssen. Teilweise verfügen die unterschiedlichen Kreditinstitute über unterschiedliche Angebote, je nachdem um welche Art von Anschaffung es sich handelt.

Hier kann unterscheiden werden, ob es sich um einen Immobilienkauf, die Finanzierung eines Autos, ein Unternehmenskredit oder für sonstige Dinge handelt. In einigen Fällen besteht bei den Krediten eine Bindung, sich das festgelegte Ziel anzuschaffen, beispielsweise eben ein Auto. Andernfalls stellt dies zumeist eine Vertragsverletzung dar und rechtliche Schritte können folgen.

Schuldenfrei werden

Haben Sie erst einmal den Kredit beantragt und dieser wurde Ihnen gewährt, können Sie sich über die Anschaffung freuen. Vergessen Sie dabei nicht, fristgerecht die Tilgung zu veranlassen. Gerade wenn Sie ein Haus bauen und währenddessen noch Miete zahlen müssen, kommt die schwierige Doppelbelastung auf Sie zu. Wenn Sie auch bereits im Vorfeld wissen, dass die Rückzahlung eine Herausforderung darstellen könnte, beispielsweise weil Sie freiberuflich arbeiten, können Sie darauf achten, einen Kredit mit Zahlpause oder zumindest mit Möglichkeit für eine Zahlungsaussetzung zu wählen.

Auch kann es sich lohnen, wenn Sie gelegentlich eine neue Konditionenanfrage durchführen. Mit speziellen Angeboten können Sie eine Ablösung des vorausgehenden Kredits angehen, wenn beispielsweise die Zinsen günstiger sind und Sie dadurch am Ende mehr einsparen können.

Einer der schnellsten Wege, um herauszufinden, ob deine Marke oder ein Influencer, mit dem du arbeiten möchtest, eine wirklich loyale Folgerschaft hat, ist es, sich die Instagram Aktivitätsrate anzuschauen.

Dieser Prozentsatz wirft Licht darauf, wie viele Follower wirklich interressiert und investiert darin sind, was jemand auf Instagram teilt.

Wie sagt man so schön… Statistiken lügen nicht? Jap, das ist die magische Instagram Aktivitätsrate.

Fragst du dich, was du tun kannst, außer Instagram Followers kaufen? Heute tauchen wir in die Tiefen des Themas, wie du die Aktivität deiner Follower mit Hilfe verschiedener Techniken erhöhen kannst, die wirklich einfach anzuwenden sind.

Möchtest du beginnen? Lass mich dich nicht aufhalten! Scrolle weiter, mein Freund!

6 Wege, um deine Aktivitätsrate auf Instagram zu erhöhen

1. Beantworte Kommentare schnell!

Wenn du willst, dass sich dein Publikum wertgeschätzt fühlst, versuche, auf Instagram Kommentare zu antworten, sobald du sie erhälst (nach einem neuen Post) oder innerhalb von 24 Stunden. Auf Kommentare zu antworten bedeutet, dass deine Follower in der Zukunft eher Kommentare hinterlassen, was wiederum deine Aktivitätsrate erhöht.

2. Stelle Fragen.

Versuche am Ende (oder Anfang) deiner Instagram Titel, Fragen zu stellen. Indem du einfache Fragen stellst, die sich auf deine Marke beziehen, wird das dabei helfen, einen Dialog mit deinen Followern zu beginnen.

 3. Sei wirklich witzig.

Immer wenn wir ein wirklich witziges (und markenbezogenes) Bild mit Titel auf Instagram posten, gehen unsere Kommentare durch die Decke. Leute beginnen, ihre Freunde zu taggen, ohne dass wir danach fragen müssen! Wenn es zu deiner Marke passt, witzig oder leichtherzig zu sein, versuche hin und wieder, etwas Humor zu teilen.

4. Sei EXTREM wertvoll.

Es gibt einen Account auf Instagram, dem ich nur folge, weil ich *so viel* von ihnen lerne. Es geht alles darum, die giftigen Inhaltsstoffe in Beauty-Produkten und Haushaltsmitteln herauszufinden und Alternativen aufzuzeigen und es mangelt nie an Recherche oder an detaillierten Titeln. Ich bekomme so viel Mehrwert von ihnen, dass ich immer Kommentare hinterlasse und oftmals Freunde tagge oder die Infos mit Familienmitgliedern teile. Nützlich sein zahlt sich aus!

 5. Poste auf Instagram an jedem zweiten Tag.

Das klingt vielleicht etwas seltsam, aber glaube mir, dieser Tipp wirkt Wunder! Indem ich einen „freien“ Tag zwischen dem Posten auf Instagram lasse, erlaube ich den Leuten, die Unterhaltungen unter meinem vorherigen Post weiterzuführen. Das wiederum kann die Aktivitätsrate erhöhen und mit der Verteilung neuer Feeds helfen – aka, dem Algorithmus. Ba-ba-boom!

6. Freunde dich mit Influencern an!

Es gibt einige Influencer und Accounts mit größerer Anzahl an Followern, als du sie hast, mit denen du dich auf Instagram anfreunden kannst, das ist einfach Fakt. Indem du ihnen regelmäßig freundliche, ehrliche, längere Kommentare schreibst, wirst du schließlich herausfinden, dass sie sich dein Profil anschauen und dir auch ein paar Kommentare hinterlassen. Diese Kommentare von Personen mit größeren Accounts können dir helfen, dein Instagram „Ranking“ zu verbessern, was dann dabei helfen kann, dass deine Inhalte von mehreren deiner aktuellen Follower öfter in ihrem Newesfeed gesehen werden.

Alles in allem ist die Steigerung deiner Instagram-Aktivitätsrate auf die Bereitstellung von Inhalten zurückzuführen, die für deinen idealen Kunden von Wert sind. Probiere einige dieser Strategien zusammen mit verschiedenen Inhaltsstilen aus und überprüfe dann erneut deine Analyse-App, um zu sehen, welche Posts die höchste Aktivitätsrate haben.

Falls du dich wunderst; die „gute“ Instagram-Einbindungsrate liegt normalerweise bei oder über 3 %. Wenn deine Followerzahl wächst, wird es immer schwieriger, eine Aktivitätsrate von 3 % aufrechtzuerhalten. Denke also daran!

Denken Sie, dass Sie bereit sind, das erste Haus zu kaufen und ein Hausbesitzer zu werden? Diese fünf verräterischen Zeichen lassen Sie wissen, ob Sie bereit sind, den Sprung in den Immobilienmarkt zu wagen  oder ob Sie sich zurückhalten sollten, bevor Sie Ihren Traum vom Kauf Ihres ersten Hauses verwirklichen.

Sie haben eine stabile Karriere

Neue Absolventen sind nicht wirklich die idealen Kandidaten für den Kauf eines Hauses, da Sie ohne einen festen Job möglicherweise nicht für eine Hypothek zugelassen werden. Viele Kreditgeber sehen gerne eine gute Arbeitsgeschichte, vor allem im gleichen Unternehmen. Für Ihre eigene Sicherheit sollten Sie sich fragen, ob Ihr Job und Ihre Karriere auf einem guten Weg sind und noch viele Jahre so bleiben werden.

Sie haben einen Plan für die Zukunft

Ein Haus aus einer Laune heraus zu kaufen, ist nie eine gute Idee. Überlegen Sie, wo Sie in einem Jahr, zwei Jahren, fünf Jahren und zehn Jahren sein wollen. Wenn Sie ein Haus kaufen, wollen Sie mindestens ein paar Jahre darin leben, damit es an Wert gewinnt. Wenn Sie vorhaben, die Stadt zu wechseln, eine Karriere zu machen, einen Ehepartner zu finden oder Kinder zu haben, werden Sie dies berücksichtigen wollen, wo Sie wohnen sollten und ob Sie jetzt wirklich ein Haus kaufen oder noch ein wenig länger warten sollten.

Sie haben Einkommen zu ersparen

Während der Kauf eines Hauses eine große Immobilieninvestition ist, kann es jeden Monat mehr aus Ihrer Brieftasche nehmen. Sie werden nicht nur eine monatliche Zahlung für die Wohnung abbezahlen, sondern auch Grundsteuern, Hauswartungskosten und Reparaturen berücksichtigen müssen. Sie können nicht mehr den Vermieter anrufen, um ein Leck oder ein defektes Gerät zu reparieren – die Verantwortung liegt bei Ihnen. Um wirklich bereit zu sein, ein Haus zu kaufen, sollten Sie ein Einkommen haben, das Sie in Ihrem monatlichen Budget ersparen können, um für diese zusätzlichen und manchmal unerwarteten Kosten aufkommen zu können.

Sie haben Ersparnisse

Sie werden eine Anzahlung benötigen, so dass Einsparungen obligatorisch sind. Laut Hannover Immobilienmakler benötigen Sie mindestens 10% Ihres Kaufpreises, plus 1-3% des Kaufpreises für Schließungskosten.

Sie sind bereit sesshaft zu werden (sozusagen)

Der Kauf eines Hauses ist eine Verpflichtung, demnach sollten Sie bereit sein, sich im Bezug auf die Zeit, sich um Ihr Zuhause zu kümmern. Möglicherweise müssen Sie auch einige Opfer in Ihrem Budget bringen (wie Ihr täglicher Starbucks-Kauf), um Ihre regelmäßigen Zahlungen zu tätigen. Während Sie nicht in eine Situation geraten wollen, in der Sie arm werden, müssen Sie vielleicht erkennen, dass Sie nicht in der Lage sind, jeden Samstagabend in der Stadt auszugehen oder einmal pro Woche in Ihrem Lieblingsrestaurant zu bestellen. Aber, sobald Sie in Ihrem neuen Zuhause sind, ist es Ihnen vielleicht egal! Abendessen-Partys werden Ihre neue Lieblingsbeschäftigung sein!

 

Stellen Sie sich die Szene vor. Sie entspannen sich in Ihrem brandneuen Whirlpool. Nach einem Monat purer Glückseligkeit und Entspannung… kommt Ihre erste Whirlpool-Energierechnung.

Ist es so, wie Sie es erwarten?

Oder höher?

Was sind Ihre Betriebskosten für den Whirlpool?

Bevor Sie einen Whirlpool kaufen, werden die monatlichen Betriebskosten wahrscheinlich ganz oben auf Ihrer Liste der Fragen stehen. Die letzten Dinge, die Sie tun wollen, sind, Geld für einen Whirlpool auszugeben, nur damit er viel mehr kostet, als Sie pro Monat geplant haben.

Also, wenn Sie mit der Idee spielen, einen Whirlpool zu kaufen, gibt es zwei Kosten, die Sie berücksichtigen müssen:

  1. Die Anschaffungskosten für den Kauf des Whirlpools
  2. Monatliche elektrische Betriebskosten des Whirlpools

Unabhängig davon, welchen Whirlpool Sie kaufen und wie viel Sie ausgeben. Whirlpools kosten viel Geld. Wenn die Betriebskosten viel höher sind als erwartet, können Sie am Ende den Whirlpool ausschalten. Was bedeutet, dass all das Geld, das Sie ausgegeben haben, eine Verschwendung und keine Investition ist.

In diesem Artikel werden wir uns ansehen, wie die monatlichen Betriebskosten für Whirlpools aussehen werden.

Wir werden darüber sprechen, warum nicht alle Whirlpools den gleichen Preis für den Betrieb haben.

Und was kann Ihre Energiekosten für Whirlpools reduzieren oder erhöhen?

Wie viel kostet der Betrieb eines Whirlpools pro Monat?

Die Betriebskosten für Whirlpools variieren stark zwischen den Herstellern.

Ein gut isolierter und hochwertiger Whirlpool sollte Sie nicht mehr als 30 bis 40 Euro im Monat kosten. Möglicherweise weniger, abhängig von der Temperatur, die Sie auf dem Niveau der Isolierung halten, das Sie in Ihrem Whirlpool aufblasbar haben.

Schlecht gebaute Whirlpools können jedoch bis zu 100 €/Monat kosten. Also, woher wissen Sie, wo der Whirlpool, den Sie verwenden, in diese Größenordnung fällt?

Kosten billige Whirlpools mehr Strom pro Monat?

Oft werden wir gefragt, warum unsere Whirlpools teurer sind als einige der billigen Whirlpools auf dem Marktplatz. Dafür gibt es einige Gründe.

Aber einer davon sind die lebenslangen Betriebskosten von Premium-Hot Tubs im Vergleich zu Billig-Hot Tubs. Es ist nicht so, dass billige Whirlpools automatisch mehr kosten als teure Whirlpools. Aber in der Regel ist die Qualität des Baus und der Isolierung geringer, was die Gesamtbetriebskosten verteuert.

Während die durchschnittlichen Betriebskosten eines Whirlpools 30 bis 40 € pro Monat für einen gut gebauten Whirlpool betragen sollten. Es ist üblich, dass Menschen mit Ratschlägen zu uns kommen, wie sie ihre Kosten für Whirlpools senken können, da sie anderswo gekauft haben, und es kostet sie 100-120 €/Monat. Viel höher, als sie geplant hatten.

Wir finden normalerweise, dass dies entweder wirklich billige Whirlpools sind. Oder alte Whirlpools, die aus zweiter Hand gekauft wurden.

Wie Sie die Betriebskosten Ihres Whirlpools niedrig halten können

Was können Sie tun, um sicherzustellen, dass beim Kauf eines Whirlpools die Stromrechnungen so niedrig wie möglich sind?

Dies sind nur ein paar Dinge, auf die Sie beim Kauf eines Whirlpools achten sollten, um Ihre Betriebskosten niedrig zu halten.

  1. Kaufen Sie einen qualitativ hochwertigen Whirlpool.
  2. Holen Sie sich den bestmöglichen Stromtarif. Der niedrigste Stückpreis hilft Ihnen, die Energiekosten Ihrer Badewanne niedrig zu halten.
  3. Halten Sie Ihren Whirlpool die ganze Zeit auf Temperatur. Wenig und oft ist die effizienteste Art, Ihren Whirlpool zu erwärmen. Plus bedeutet es, dass es bereit ist, in 24/7 zu springen. Es ist nicht wirtschaftlich, die Wärme ständig zu reduzieren und zu erhöhen.
  4. Eine gut isolierte Abdeckung. Sechzig Prozent der Wärme gehen durch die Oberseite des Whirlpools verloren. Eine gut isolierte Abdeckung sorgt dafür, dass die Wärme nicht verloren geht.
  5. Isolieren Sie den Schrank. Wir empfehlen eine Vollschaumisolierung von der Schale bis zum Innenschrank. Dadurch bleibt die Wärme erhalten. Außerdem hat es den zusätzlichen Vorteil, dass die Rohrleitung gesichert ist, um die Wahrscheinlichkeit von Leckagen zu vermeiden.
  6. Schalten Sie Ihre Luftventile aus. Wenn Sie Luftventile oder Düsen haben, stellen Sie diese in die Aus-Position, wenn Sie Ihren Whirlpool nicht benutzen. Die Lufteinbringung senkt die Wassertemperatur. Wenn Sie diese eingeschaltet lassen, wenn der Filtrationszyklus läuft, wird der Energieverbrauch der Whirlpool-Anlage erhöht.

Ein Parfum ist eines der wenigen Schönheitsprodukte, das aus vielen Gründen einen hohen Wert hat – es lässt Sie schöner riechen, sieht gut aus auf Ihrer Eitelkeit und ist sogar das perfekte Geschenk. Darüber hinaus kann es auch dazu beitragen, dass Sie einen bestimmten Moment beibehalten können.  Studien haben gezeigt, dass Geruch Erinnerungen und Emotionen auslösen kann. Wenn ein Parfum diese große Bedeutung in Ihrem Alltag haben kann, ist es nur sinnvoll, dass Sie auf das achten, was Sie an Ihrem Hochzeitstag tragen.

Was auch immer Ihre Stimmung als Braut ist, es gibt einen Duft dafür. Sie könnten natürlich den Duft tragen, der Ihr langjähriger Favorit war, oder vielleicht einen, den Ihr bedeutender anderer an Ihnen liebt, oder Sie könnten durch die Frischesten in den Regalen tauchen und einen Duft wählen, der exklusiv für Ihren großen Tag bleibt. Und wenn Sie Teil des Brautstammes sind, können Sie Ihre Lieblingsfrau vor der Hochzeit zum Einkaufen mitnehmen, damit sie sich das aussuchen kann, die sie ihre eigene nennen kann. Denken Sie nur daran, dass Sie, egal welchen Duft Sie wählen, ihn auf Ihre Pulspunkte auftragen und ihn am D-Tag von Ihrem Hochzeitsoutfit fernhalten. Schließlich wollen Sie nicht mit Parfumflecken auf Ihrem Seidensari auf den Mandap zugehen.

Wir alle wissen, wie entmutigend der Kauf neuer Schönheitsprodukte sein kann – es gibt immer so viele Möglichkeiten. Lesen Sie weiter für unsere Bearbeitung der neuesten Parfums, die Sie ausprobieren sollten, damit Sie den Laden mit einer Auswahl an Namen, die Sie testen können, betreten können. Halten Sie die Kaffeebohnen auch griffbereit!

Wenn Sie florale Parfums lieben.

Wenn Sie jemand sind, der alles Blumige liebt, haben Sie Glück – wenn Sie bedenken, dass sie die Mehrheit der Noten in den besten Parfums ausmachen. Entscheiden Sie sich für den Coach Floral EDT, wenn Sie leichtere Düfte bevorzugen, die sich an Ihre Haut binden, oder das Chloe Nomade Eau De Parfum, wenn intensive blumige Noten besser zu Ihrem Geschmack passen. Falls Sie stark duftende Blumen in Ihrem Haar tragen, stellen Sie sicher, dass die Noten Ihres Parfums ähnlich sind; dies wird dazu beitragen, Ihren gesamten Duft zu intensivieren, im Gegensatz zu einer verwirrenden Palette von kollidierenden Düften – Dolce & Gabbana Dolce Garden ist ein Duft, mit der Sie definitiv nicht falsch liegen können.

Wenn Sie süß duftende Parfums lieben.

Zu unseren aktuellen Favoriten gehören die Jul Et Mad Secrets Du Paradis Rouge – ein Duft, der sich auf Orangenblüten konzentriert und mit Neroli, Honig, Rose und Vanille vermischt ist – die zuckerhaltige, aber charismatische Carolina Herrera Good Girl Velvet Fatale Collector Edition; und die Salvatore Ferragamo Amo Ferragamo, die als intensive Mischung aus fruchtigen Noten mit einem Unterton von Bitter kommt und auch für eine große Augenweide sorgt (Wortspiel beabsichtigt).

Wenn Sie berauschende, intensive Düfte mögen.

Ob es sich nun um eine nachmittägliche Hochzeitsfeier handelt oder um eine, die spät am Abend beginnt und bis in den Morgen andauert, ein Parfum mit Noten von Sandelholz, Moschus und Pflaume bleibt während der gesamten Veranstaltung und danach auf Ihnen. Mit den Noten des Parfumöls, das den Hermès Musc Pallida Essence De Parfum bildet, kann man nichts falsch machen. Das Narciso Rouge Eau De Parfum ist der neueste Duft der Marke und wird dafür sorgen, dass Sie sich an Ihrem großen Tag mit einer Mischung aus Rose, Moschus und holzigen Düften am sichersten fühlen.

 

Sous Vide entfernt die Kreativität und das Gefühl des Kochens

Sous vide Zubehör scheint herkömmliche Regeln des Verständnisses, wie man Lebensmittel kocht, zu brechen. Einige Leute sagen sogar, dass es die Kreativität und die Empfindungen bei der Zubereitung von Speisen nimmt. Die Realität ist jedoch, dass, wenn Sie keine großzügige Küche im Restaurant-Stil besitzen, sous vide es Ihnen ermöglicht, mit mehr Zutaten und Gewürzen zu experimentieren, mit minimaler Ausrüstung und Töpfen sowie in kurzer Zeit. So können nur Sie als Koch Ihre Kreativität einschränken. Also, spreizen Sie diese Kochflügel und probieren Sie verschiedene sous vide Rezepte aus und Sie werden sehen, wie kreativ diese Kochmethode sein kann, wenn Sie einen offenen Geist haben und bereit sind, verschiedene Speisenkombinationen auszuprobieren.

Sous Vide ist zu langsam

Da die Zubereitung des Sous-Videokochens im Vergleich zu traditionelleren Techniken eine längere Zeit in Anspruch nehmen kann, gehen die meisten Menschen davon aus, dass Sie sich nur dann auf diese Methode beschränken, wenn Sie viel Zeit zur Verfügung haben. Die Wahrheit der Sache ist, dass Sie viele Rezepte finden können, die einfach und schnell zuzubereiten sind. Am wichtigsten ist, dass Sie bei diesem speziellen Kochstil frei sind, Ihr Gericht die meiste Zeit unbeaufsichtigt zu lassen, so dass Sie Ihre Zeit mit anderen Dingen verbringen können. Sie können schnelle sous Videorezepte finden, die es Ihnen ermöglichen, geschmackvolle Kartoffelpüree, Fisch und andere Lebensmittel in weniger als einer Stunde zuzubereiten.

Die Möglichkeit, die genaue Temperatur des Wassers und die Dauer des Kochens zu kontrollieren, wird Ihnen ebenfalls eine bessere Zartheit verleihen. Einige hitzeempfindliche Mineralien und Vitamine können bei der Verwendung anderer Kochtechniken wie z.B. dem Braten ausgewaschen werden. Die präzise Temperatur und Garzeit bieten Schutz vor austretenden Mineralien und natürlichen Säften, wodurch der reiche, natürliche Geschmack der Lebensmittel erhalten bleibt. Mit Temperaturschwankungen von nur 1° bei Verwendung der besten Sous-Vide-Ausrüstung können Sie sicher sein, dass alle Ihre Speisen gleichmäßig und mit minimalem Risiko des Überkochens gegart werden.

Sous Vide kann niemals Lebensmittel überkochen

So sehr sous vide mit Perfektion assoziiert wird, ist es ein Missverständnis zu sagen, dass es nie ein Überkochen von Lebensmitteln zulässt. Auch wenn es sachlich ist zu sagen, dass es Ihre Speisen nicht verbrennen kann und, wenn Sie die Temperatur genau einstellen, die Speisen nicht übertrieben werden können, ist es möglich, die Speisen zu überkochen.

Wenn ein Lebensmittel über einen längeren Zeitraum niedrigen Temperaturen ausgesetzt ist, werden die Mineralien denaturiert, was die Textur zerstört und das Lebensmittel matschig macht. Huhn und Meeresfrüchte sind besonders anfällig für diese Degradation. Daher müssen Sie die Ergebnisse Ihrer Sous-Videos im Auge behalten, um sicherzustellen, dass Sie qualitativ hochwertige Ergebnisse erzielen. Mit ein paar Versuchen sollten Sie jedoch die perfekten Temperatur- und Zeiteinstellungen finden, die Ihnen jedes Mal hervorragende, konstante Ergebnisse liefern.

Sie müssen einen riesigen, teuren Vakuumverschließer haben

Der französische Ausdruck “sous vide” bedeutet “unter Vakuum”, und man könnte sich vorstellen, dass man einen Vakuumverschließer kaufen muss, um diesen Kochstil erfolgreich zu nutzen. Sie müssen nicht für ein teures, platzraubendes Vakuumverschließgerät bezahlen, wenn Sie diesen Kochstil ausprobieren möchten. Sogar die normalen Plastiktüten mit Reißverschluss funktionieren gut für Sous-Videos, und es gibt keine bessere Möglichkeit, vakuumversiegelt für bestimmte Anwendungen zu verwenden.

Das Sous Vide Kochen produziert nicht genügend Flüssigkeiten für Saucen

Die eine Sache, die man mit diesem spezifischen Missverständnis verstehen sollte, ist, dass Sous Vide Ihnen genau das gibt, wozu Sie es vorbereitet haben. Wenn Sie also etwas Wasser oder mehr Gewürze in den Beutel geben, bevor Sie ihn in das Wasserbad stellen, können Sie einen viel konzentrierteren, gut konservierten, natürlichen Saft erhalten, der ideal ist, um reichhaltige Soßen herzustellen, die besser sind als die typische pulverisierte Soßenmischung. Am wichtigsten ist, dass Sie beachten sollten, dass, wenn Sie Proteine mit dem präzisen Sous-Vide-Stil kochen, Sie Fleischstücke mit Entsafter erhalten, was den Grund dafür beseitigt, dass Sie sogar zusätzliche Sauce zu Ihrem Gericht haben.

Schlussfolgerung

Wie oben gezeigt, ist sous vide sicher, erschwinglich und eine der besten und mühelosesten Möglichkeiten, gutes Essen herzustellen. Wenn Sie daran interessiert sind, eine alternative Methode für die Zubereitung gesunder Mahlzeiten zu finden, die feucht, zart und geschmackvoll ist, ohne zu sehr in Ihre Küche eingebunden zu sein, dann ist es an der Zeit, sous vide auszuprobieren.

Quelle: Rezept-Portal für Sous-vide Köche.